Stephanie Linder, Systemische Coachin, Wiesbaden 0178 98 32 221 systemische.coachin@stephanie-linder.de

Spätes lesbisches Coming-out

mitten im Familienleben

Manchmal

… befinden wir uns in einem ruhigen Lebensfluss … leben ein geregeltes Leben …. den „gesellschaftlichen Normen“ entsprechend …

… und langsam schleichend … oder plötzlich ausbrechend …

… steigen Gefühle auf …

… Gefühle, die immer stärker werden … die nicht zu leugnen sind … die „nicht sein dürfen“.

Gefühle, die einem Erdbeben gleichen … das bisherige Leben für den Menschen & für seine Familie aus den Fugen reißen …

… und es kommt hoch, was bisher im LebensFluss schlummerte … und es muss gelebt werden … will gelebt werden … . Aber jetzt zerreißt es gerade alles in Ihnen.

Es braucht Menschen,

denen man sich anvertrauen kann … die es verstehen … fernab der „gesellschaftlichen Norm“ … die Verständnis für alle Betroffenen haben … die helfen einen Weg durch das Erdbeben zu finden … die Folgen des Erdbebens zu sortieren … in einem BalanceAkt … bei dem alle Familienmitglieder aufgefangen werden und in einem langen Prozess ein verändertes neues FamilienLeben aufgebaut werden kann.

Weitere Unterstützung

Beratungsstellen

Um die gesamte Ursprungsfamilie mit aufzufangen, gibt es die Möglichkeit Beratungsstellen für das Kind und für den Vater aufzusuchen:
z.B.: