Leben ~ Umbruch & Umformung ~ im Fluss

Stephanie Linder, Systemische Coachin, Wiesbaden

Mein Angebot

Ich begleite und stärke Sie sehr gerne als Systemische Coachin in Ihrem Späten lesbischen Coming-out-Prozess.

Stephanie Linder, Systemische Coachin

„Mein Schwerpunkt ist Spätes lesbisches Coming-out. Denn es braucht in dieser Situation Menschen, die verstehen und unterstützen können.“

Stephanie Linder

Spätes Coming-out

Late Bloomers sind Frauen (und Männer) mit heterosexueller Vergangenheit (Partnerschaft / Familie), die erst spät ihre lesbische / schwule Orientierung leben

Systemisches Coaching

Im Gespräch ermögliche ich Ihnen mit Hilfe von bestimmten Fragen und weiteren Methoden Sie in Ihrem eigenen LebensFluss zu begleiten

Sie sind nicht allein

Literaturtipps, Anlaufstellen, Veranstaltungen, Treffpunkte, Webadressen für Frauen, die sich spät in eine Frau verlieben

Stephanie Linder
Systemische Coachin

Das späte Coming-out ist ein Prozess, der mitten im Familienleben ausgelöst werden und stattfinden kann.

In Ihrem Prozess

  • begleite ich sie gerne als Coachin
  • mit dem systemischen Blick
  • und mit dem Wissen um den Prozess und die Auswirkungen auf Ihr bisher aufgebautes FamilienLeben
  • ergänzt durch meine Erfahrungen aus vielzähligen lösungsorientierten und konstruktiven Gespräche der vergangenen Jahrzehnte

Ich stehe Ihnen gerne bei

Meine Erfahrungen…

seit fast drei Jahrzehnten Begleitung von Familien und Kolleg*innen
  • als Erzieherin und Stellvertretende Leiterin
  • als Kursleiterin von Kursen für werdende Eltern (Säuglingspflege & Handling)
  • als Kursleiterin für ein Angebot „Familien in der Natur“
  • Beraterin bei der „Bunte Nummer“ in Wiesbaden
privat
  • Mutter eines Sohnes
meine Qualifikationen
  • Kinderkrankenschwester
  • Ausbildung zur Systemischen Coachin und Change Managerin 2018/2019
  • Ausbildung zur Beraterin am Kinder- und Jugendtelefon *Bunte Nummer
Fortbildungen
  • Fortbildungen zu positiver und lösungsorientierter Kommunikation
  • Fortbildung mit Dr. Elke Jansen & Kornelia Jansen „Regenbogenfamilien kompetent beraten“
  • Fortbildung in der Akademie Waldschlösschen „Qualifizierung zu LSBA“ für psychosoziale Beratungsstellen – Lesben, Schwule, Bisexuelle, A_sexuelle kompetent beraten
  • Fortbildung „Queere Psychologie und Beratung“ beim VLSP* (Verband für lesbische, schwule, bisexuelle, trans*, intersexuelle und queere Menschen in der Psychologie e.V.)
  • Fortbildung in der Akademie Waldschlösschen „Akzeptanz für Vielfalt von klein auf! Genderpädagogik in der frühkindlichen Bildung und Erziehung“ mit Dr. Ines Pohlkamp
Systemische Coachin

und Change Managerin (INeKO) 

Meine Philosophie

In unserer (heteronormativen) Gesellschaft durchleben wir, wenn wir spüren, dass wir als Frauen Frauen lieben, unser Coming-out.

Dieser Prozess ist immer eine Herausforderung, mit der wir aber nicht alleine sind.

Wenn wir mitten in unserem selbst aufgebauten Familienleben dies spüren und in diesen Prozess gelangen, wirkt sich dies natürlich auf unsere Familie und das ganze bisher aufgebaute Leben aus.

Mein Anliegen ist es Sie als Mutter / Vater in dieser Situation aufzufangen und in Ihrem Prozess zu begleiten.

Damit Sie erkennen können,

  • dass die Gefühle und Gedanken normal sind,
  • dass Sie damit nicht alleine sind,
  • dass Sie für Sich und Ihre Familie Ihren LösungsWeg finden und beschreiten können.

So entwickelt sich die Möglichkeit, dass Sie sich treu sind und sich Ihre Familie entsprechend verändern kann. Dies braucht seine Zeit und ein achtsames Miteinander auf verschiedenen Ebenen. Die LösungsMöglichkeiten sind, wie alle Menschen und ihre Familien, vielfältig und individuell.

Aktuelles

Hier finden Sie Termine zu Seminaren und Veranstaltungen

Schreiben Sie mir gerne!

5 + 9 =

*Pflichtfeld und Hinweis zum Datenschutz:
Ich benötige Ihre Daten wie Ihren Namen und Ihre E‑Mail-Adresse, um Sie korrekt ansprechen und Kontakt zu Ihnen aufnehmen zu können. Ihre Daten werden zum Zwecke der Verarbeitung gespeichert und verarbeitet. Selbstverständlich werden diese vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergeben.
Sie erklären sich damit einverstanden, dass ich die Angaben zur Kontaktaufnahme verwenden darf. Sie finden weitere Informationen in meiner Datenschutzerklärung.

Telefon

0178 9832221

Am besten erreichbar

Mo  17 – 19 Uhr